Endröhren

Endröhren sind Trioden, Tetroden oder in aller Regel Pentoden, welche konstrutiv für höhere Leistungen ausgelegt sind. So kann die Katode einen vergleichweise höheren Strom emitieren und die Anode ist in der Lage eine höhere Verlustleitung abzustrahlen. Endpentoden wurden zum Beispiel als Treiber für die Lautsprecher von Audiosystemen oder auch zum Treiben des Ablenksystems von Fernsehapparaten oder Oszilloskopen benutzt.


3A4/DL 93

50C5/HL 92

6197

6AB8/ECL 80

6AQ5A/EL 90

6P13C

6P45C

7189A

DL 192

EL 34

EL 36

EL 81

EL 83

EL 84

EL 86

EL 95

EQ 80

LV3N

PL 36

PL 81

PL 82

PL 83

PL 84

PL 95

PL 500

PL 504

PL 508

PL 509

UL 84

6F3P/EBM 8 /ECL 82

ECL 80

ECL 81

ECL 82

ECL 84

ECL 85

PCL 200

PCL 80

PCL 805

PCL 81

PCL 82

PCL 84

PCL 85

PCL 86

PFL 200

UCL 82