Wir haben die Flügelradröhren unterteilt in Röhren mit festen Rad und Röhren mit beweglichen Rad. Das Grundprinzip aller Flügelradröhren ist gleich. Die Elektronen bewegen sich von der Kathode zur Anode und treffen auf diesen Weg auf das Rad mit den beweglichen Flügeln. Durch den Aufprall wird die Energie in mechanische Energie umgewandelt und das Rad dreht sich.

Diese Seite steht noch unter Bearbeitung.

mit festen Rad

Flügelrad1

mit beweglichen Rad

Railwheel1

Railwheel2