Go to: www.scheidig.de Wireless Automation

Wireless Automation Analyser and Sniffer

Wireless Automation ist ein Thema wachsender Bedeutung. Im Laufe der Zeit hat sich eine Vielzahl von proprietären Funkprotokollen als auch europäischen und weltweiten Standards für Wireless Automation entwickelt. Mit der Vielfalt an Funkübertragungen entstehen aber auch Probleme hinsichtlich Zuverlässigkeit und Sicherheit und messtechnische Aufgaben für die Inbetriebnahme und Wartung von Wireless Automation Funknetzen.
Als Lösung für diese Aufgabenstellungen wird hier ein umfassendes Tool, der Wireless Automation Analyzer "TickyWAA" vorgestellt. Neben der Einführung in die verschiedenen Wireless Automation Technologien erfolgt die Darstellung der vielfältigen Analyse- und Sniffer- Möglichkeiten, die der Wireless Automation Analyzer für das jeweilige Funkprotokoll bietet.

Überblick Wireless Automation Analyser and Sniffer


Receiver Control Software TickyRx

Überblick Receiver Control Software TickyRx

"TickyRx" ist ein Open Source Projekt zur Ansteuerung von Empfängern insbesondere Software Defined Radios (SDR) für messtechnische Zwecke. Das Projekt soll es ermöglichen so genannte IQ-Datensätze mit einer Vielzahl von Empfängern zu erfassen.
Solche IQ-Datensätze können unter anderen auch für die Analyse von Wireless Automation Funknetzen benutzt werden.


Message Viewer TickyMV

TickyMV ist ein Tool zur tabellarischen Darstellung von allgemeinen Messergebnissen und insbesondere von Ergebnissen des Wireless Automation Analysers (TickyWaa).
Mit Hilfe des Message Viewers TickyMV werden die Ergebnisse in ihrer zeitlichen Reihenfolge dargestellt und können über unterschiedliche Suchmechanismen farbig markiert werden.

Überblick Message Viewer TickyMV


Simple Wireless Home Automation (Funksteckdosen)

Überblick Simple Wireless Home Automation (Funksteckdosen)

Dieser Punkt behandelt Funksteckdosen als gewissermaßen einfachste Form der Wireless Home Automation. Es wird erklärt, wie kostengünstige Funksteckdosen funktionieren und welche Probleme und messtechnische Aufgaben daraus abzuleiten sind. Desweiteren wird das Tool "TickyWAG" vorgestellt, welches es ermöglicht derartige Funksteckdosen zu stimulieren oder auch per Computer automatisiert Schaltvorgänge ausführen zu lassen.

Solche IQ-Datensätze können unter anderen auch für die Analyse von Wireless Automation Funknetzen benutzt werden.


Wireless Car Remote Key Tester

"Car Remote Key Tester" ist ein Teilprojekt (eine gesonderte Applikation) des Wireless Automation Analyzers.
Nahezu jedes moderne Automobil lässt sich per Funkfernsteuerung mit dem Autoschlüssel öffnen und verschließen. Dies erfordert ein hohes Maß an Zuverlässigkeit bei der Funkübertragung. Nun ist es aber der Fall, dass Autoschlüssel wiederholend mechanischen Belastungen (Runterfallen, Tragen in der Hosentasche, usw.) ausgesetzt sind. Nicht zuletzt ist auch die im Autoschlüssel befindliche Batterie ein Verschleißteil. Dieser Verschleiß, diese Belastungen können die Qualität der Funkübertragung mindern und somit die Zuverlässigkeit und Sicherheit gefährden. Nicht zuletzt öffnet ein unzuverlässiger Autoschlüssel auch kriminellen Zugriffen auf das Fahrzeug Tür und Tor.
Mit der "Car Remote Key Tester" Lösung des Wireless Automation Analyzers kann man feststellen, ob die Remote Funktionalität des Autoschlüssels noch im Rahmen normaler und sicherer Parameter funktionstüchtig ist.


Wireless Automation Colision Detector

"Wireless Automation Collision Detector" ist ein Teilprojekt des Wireless Automation Analyzers. Diese Applikation widmet sich den Problemen der gegenseitigen Beeinflussung (Störung) benachbarter Funknetze im ISM Bereich. Die für Wireless Automation und im weiteren Sinne auch Wireless Lan verfügbaren Funkressourcen (ISM-Bänder) sind vielerorts bereits überlastet (überbenutzt). Der "Wireless Automation Collision Detector" deckt Überlappungen von Funkübertragungen auf und ermöglicht es ggf. auf freie oder weniger gestörte Frequenzen zu wechseln.


Wireless Automation DeJammer

"Wireless Automation DeJammer" ist ein zukünftiges Teilprojekt des Wireless Automation Analyzers. Der DeJammer dient der Erkennung, Aufdeckung und Lokalisation von mutwilligen Störungen des heimischen oder auch industriellen Wireless Automation Funkverkehrs. Die Anwendung von Multiantennentechnologien im Zusammenhang mit modernen Schätzverfahren ermöglicht es, Richtung und Entfernung eines mutwilligen Störsenders festzustellen .


Interesse, Fragen oder Anregungen ?

Kontaktieren Sie uns.

eMail:
Betreff