Go to: www.scheidig.de

Beeinflussung von Pflanzen im elektrischen Feld: Versuch 2010 - Weizen


Für den Versuch wurde Futterweizen (Winterweizen) verwendet.

In der nachfolgenden Tabelle sind die Pflanzen von der Keimphase bis zur Ernte gegenübergestellt:

E – Feld Pflanzen Normale Pflanzen

Keimstart
Es wurden jeweils 5 Weizensamen zum Keimen gebracht.
Samen1 Samen1

Die Keimdauer betrug 5 Tage.
In diesen 5 Tagen wurden die Keimlinge 62 Stunden dem elektrischen Feld ausgesetzt.
Samen2 Samen2

Pflanzphase

Nach einer Keimdauer von 5 Tagen wurden die Keimlinge eingepflanzt.

Tag 0
Alle Keimlinge pro Versuchsreihe wurden in einen Topf gepflanzt.
Weizen0 Weizen0

Tag 2
Weizen2 Weizen2

Tag 9
Weizen9 Weizen9

Tag 17
Weizen17 Weizen17

Tag 20
Jede Pflanze wurde in einen eigenen Topf gepflanzt.
Weizen20 Weizen20

Tag 29
Weizen29 Weizen29

Tag 36
Weizen36 Weizen36
Weizen36 Weizen36

Tag 44
Weizen44 Weizen44

Tag 51
Die Pflanzen wurden nun ins Beet gepflanzt.
Weizen51 Weizen51
Weizen51 Weizen51

Tag 56
Weizen56 Weizen56

Tag 64
Weizen64 Weizen64

Tag 71
Weizen71 Weizen71

Tag 78
Weizen78 Weizen78

Tag 85
Weizen85 Weizen85

Tag 92
Weizen92 Weizen92

Tag 99
Weizen99 Weizen99

Tag 106
Weizen106 Weizen106

Tag 112
Weizen112 Weizen112

Tag 120
Weizen120 Weizen120

Tag 127
Weizen127 Weizen127

Tag 133
Weizen133 Weizen133

Tag 148
Weizen148 Weizen148

Tag 161
Weizen161 Weizen161


Es kam zu keiner Ährenbildung.
WeizenFruehling WeizenFruehling

Nachtrag ...
Im Frühling 2011 trieb der Weizen mit normaler Keimung wieder aus, doch der Weizen mit Keimung im elektrischen Feld nicht.